Short Term Loads SBA Loans Big Lines of Credit Small Business Loans Equipment Financing best business loansbusiness loans Merchant Cash Advances Long Term Loans Working Capital

Welche Geldanlagen sind in der Krise sicher?

Die aktuelle Finanz-, Banken- und Staatenkrise macht den Anlegern Angst und viele flüchten sich aktuell in die eigene Währung, oder in Gold. Aus diesem Grund möchten wir uns in diesem Artikel mit der Frage beschäftigen, welche Geldanlage sich in der aktuellen Krise zum Vermögenserhalt, oder auch zur Vermögenssteigerung eignet.

Welche Angst hat der Anleger?
Der Anleger hat aktuell vor allem die Angst, dass es zu einer weltweiten Wirtschaftskrise kommt und ggf. sogar zum großen Knall. Dieser Knall kann eine neue Währung, eine Geldentwertung oder einen Schuldenschnitt bedeuten. In jedem Fall würde der Anleger Geld verlieren, wenn er zu diesem Zeitpunkt viel Bargeld in Form von Euro oder Aktien der Geldinstitute hätte.

Sind Aktien sicher?
Für den kurzfristigen Anleger wäre eine Anlage in Aktien aktuell eine risikoreiche Anlage, da ein sehr starker Kursverfall weiterhin nicht ausgeschlossen ist. Für den langfristigen Anleger hingegen kann sich ein Einstieg in z.B. Bankaktien trotzdem lohnen. Die Staaten werden ihre großen Banken nicht in die Insolvenz gehen lassen können und müssen sie daher stützen. Ein Totalausfall ist daher ausgeschlossen. Selbst bei einer Enteignung der Aktionäre müssten die Aktien zu einem gewissen Kurs gekauft werden. Allerdings werden schärfere Kontrollen und Auflagen den Banken in Zukunft niedrigere Gewinne bescheren. Die aktuellen Kurse spiegeln die Angst vor diesen niedrigeren Gewinnen jedoch bereits wieder und daher ist langfristig gesehen eine Kurssteigerung wahrscheinlich.

Sollte ich in Gold und andere Edelmetalle investieren?
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Anleger besonders dann, wenn eine Wirtschaftskrise wahrscheinlich ist und das Vermögen der Anleger sinkt auch ihre Edelmetalle verkaufen, um über genug Liquidität zu verfügen. Daraus lässt sich schließen, dass die Edelmetallpreise bis zur Krise wahrscheinlich stets weiter steigen würden, kurz vor oder während der Krise jedoch einen Großteil ihrer Edelmetalle verkaufen und der Preis sehr schnell sehr stark sinken wird.

Ist der Schweizer Franken sicher?
Der Schweizer Franken stellt momentan wahrscheinlich die sicherste Währung weltweit dar. Sogar die Schweizer Wirtschaft konnte bisher gut mit dem gestiegenen Franken umgehen und musste nur geringe Absatzprobleme in Kauf nehmen. Wie sich der Franken verhält, wenn es tatsächlich wo anders in der Welt zu Wirtschaftskrisen und ggf- Währungsreformen kommt ist natürlich unsicher. Grundsätzlich gilt, dass die Schweiz auch ein Exportland ist und von dem Konsum der Welt abhängig ist. Diese Abhängigkeit kann auch dem Franken schaden. Trotzdem könnte man einen Teils eines Geldes in Schweizer Franken investieren, sollte jedoch auch hier auf Kursschwankungen vorbereitet sein.

Lohnt sich eine Geldanlage in Immobilien?
Selbst in Deutschen Boomstädten lohnt sich nicht mehr jede Immobilienanlage. Oft wird beim Kauf vergessen, dass eine Immobilie auch gepflegt, vermietet und renoviert werden muss. Die Rendite kann hier ganz schnell auf Tagesgeldniveau sinken. Allerdings sind Immobilienpreise in Deutschland sehr stabil und es ist davon auszugehen, dass auch nach einr Wirtschaftskrise die Preise wieder ansteigen würden. Langfristig gesehen macht jedoch nur eine Investition in großen zukunftsfähigen Städten Sinn, da die schrumpfende deutsche Bevölkerung in Zukunft auch weniger Wohnraum benötigt.

Eine lohnende Rendite ist mit Immobilien unserer Meinung nach nicht zu verdienen, trotzdem stellt sie derzeit eine der sichersten Geldanlagen dar und ist aktuell aufgrund der niedrigen Zinssätze auch sehr günstig zu finanzieren.

Weitere Informationen zum Thema Geldanlagen finden Sie auch bei unserem Partner:
www.Geldanlage.com

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nur unsere Sicht der Dinge darstellt und somit keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.4/10 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Welche Geldanlagen sind in der Krise sicher?, 5.4 out of 10 based on 5 ratings
You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Welche Geldanlagen sind in der Krise sicher?”

  1. Günter sagt:

    Ich denke mal mit den deutschen Staatsanleihen macht man nichts verkehrt. Gold ist natürlich sicher aber wer Ahnung hat investiert in Öl und spekuliert dass die Aktien mit dessen Schwund an Wert gewinnen. (langfristig gesehen)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Rene sagt:

    Es ist doch wie immer, die Wahrheit liegt in der Diversifikation – egal ob Finanzkrise oder nicht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)

Leave a Reply